Stände – Stand 31–36

Feinfischspezialitäten Hella Gruber

Öffnungszeiten: Di–Do 10–18.00
Fr 8–18.30, Sa 8–17 Uhr
Telefon: 01 586 32 73
Mail: office@fisch-gruber.at
Internet: www.fisch-gruber.at

Gruber

Feinfischspezialitäten

Seit mehr als 133 Jahren garantiert Fisch-Gruber höchste Qualität in Sachen Fisch. Alle 48 Stunden wird frischer Fisch aus vielen Ländern angeliefert. Ein großes Sortiment an lebenden Fischen und Krustentieren rundet das Angebot ab. Als erstes österreichisches Unternehmen bietet Fisch-Gruber nun einen Onlineshop für Frischfisch und Tiefkühlprodukte.

Unter www.fisch-gruber.at/onlineshop wählen Fischliebhaber aus einer breiten Palette von Artikeln aus, die direkt im Shop bestellt und bezahlt werden können. Die Lieferung erfolgt innerhalb Österreichs binnen 24 Stunden, innerhalb Wiens in zwei Stunden. Die spezielle Verpackungs- und Kühltechnologie garantiert, dass die Ware frisch beim Kunden ankommt.

Das „Fischweiberl“ vom Naschmarkt
1876 gründete die Urgroßmutter, Laura L. Lämmermann auf dem „alten“ Naschmarkt das erste fixe Fischstandl mit Schirm und Karpfenbottich. Die Tochter der Gründerin, Louise begann mit den ersten Seefischimporten aus Italien. In der 4. Generation führten Hella und Erich Gruber das Unternehmen und baute es zu dem aus, was es heute ist. Das Unternehmen wird nun in der fünften Generation von Wolfgang Gruber, einem gelernten Koch, betrieben. Sein Vater, Berufsfischer in Mörbisch, lieferte in den fünfziger Jahren Krebse nach Wien, die es damals noch reichlich am Neusiedlersee gab.

Als Frischfischspezialist bietet Fisch-Gruber neben Lebendfisch wie Steinbutt, Zander, Karpfen, Forellen und Saiblinge auch Lebendkrustentiere wie Hummer und Languste an.

Das Online-Infoportal macht Informationen rund ums Thema „Fisch“ leicht zugänglich.

 

>>> zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

\n