Stände – Stand 246–248

Gurken-Leo

Öffnungszeiten: Mo–Fr 7.00–18.00, Sa 7.00–17.00 Uhr
Telefon:
Mail:
Internet:

Gurken-Leo

Essiggemüse

Der „Gurken-Leo“ ist ein Enkel des zweitgrößten Salzgurkenherstellers der ehemaligen Monarchie.

Besonders stolz ist er auf sein Sarmakraut für Krautrouladen, das immer ab Oktober erhältlich ist. Weiters finden Sie Salzgurken, „Champagner-Kraut“ aus dem Holzfass und eingelegte Paprika bzw. andere Gemüsekonserven.

Von Ende Oktober bis Ende Mai gibt es Saure Rüben.

Wenn er seinen milde gestimmten Tag hat, beklagt er sich über die wachsende Faulheit der Köchinnen, die ihren Gatten keine Krautfleckerln mehr kochen.

„Wollen S’ kosten, gnä’ Frau?“ – machen Sie es, ein Einkauf bei ihm ist auf jeden Fall ein Erlebnis.

 

>>> zurück

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

\n