Die Wiener Tafel und "Der Naschmarkt"

In den Magen statt in den Müll

Foto: Wiener Tafel

So lautet die neue Initiative der Wiener Tafel, zu der wir Sie herzlich einladen. Lebensmittel aus dem Handel werden dabei vor dem Müll gerettet.

Die Wiener Tafel hat Besseres damit vor: Sie versorgt über 6.000 arme Menschen in Wien. Dazu holt sie die übrig gebliebenen Produkte direkt von den Geschäften ab und verteilt sie an Obdachlosenherbergen, Flüchtlingshäuser und Mutter-Kind-Heime.

So kann der Umwelt und den Armen geholfen werden.

Wenn Ihnen als Händler Ihre Produkte zu schade zum Wegwerfen sind, werden auch Sie Partner der Wiener Tafel!

Es kostet Sie nichts, sichert aber Bedürftigen das Überleben.

Die Wiener Tafel ist ein spendenfinanzierter Wohltätigkeitsverein auf ehrenamtlicher Basis. Für ihr Engagement wurde sie bereits vielfach ausgezeichnet. Doch nur mit Ihrer Unterstützung kann die Tafel weiterhin helfen.

Näheres erfahren Sie am 13. 10. 2007 zwischen 10.00–16.00 am Infostand der WIENER TAFEL (Naschmarkt, bei der neuen Biowelt) oder direkt in der

Logistikzentrale der Wiener Tafel
Telefon: 01 236 56 87
office@wienertafel.at
www.wienertafel.at

 

 

 

>>> Der Naschmarkt – Wiens Gesundheitsmeile

>>> Wiener Tafel

>>> pro mente

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
\n