Einkaufserlebnis Freihausviertel – Zauberviertel!

Advent im Freihausviertel

Heuer thematisiert die Weihnachtskrippe am Kühnplatz die Auseinandersetzung zwischen Macht und Sprachkultur mit Hilfe des symbolischen Turms zu Babel.

Sie zeigt, wie die Sprache als Kommunikationsmittel sowohl verbindet, als auch trennt. Die ausgestellten Krippenfiguren verlieren sich im Kommunikationschaos.

Die Bewohner des Freihausviertels beteiligten sich in vielen Stunden Arbeit am Bau der Weihnachtskrippe. Besonders die jüngeren Bewohner begeisterten sich am Kneten der Figuren.

Die Idee stammt von der Künstlerin Marlene Rodrigues, die die Arbeit an der Krippe in ihrem Atelier plante und durchführte. Rodrigues, eine Kunsthandwerkerin, Keramikerin, Malerin und Fotografin, arbeitet und lebt in Wien und Sao Paulo.

 

Mi, 6. 12. ab 17.00
Aufstellen der Krippe am Kühnplatz (Schleifmühlgasse/Mühlgasse)
Begrüßung durch die Bezirksvorsteherin Susanne Reichard
Nikolaus und die Kinder singen Weihnachtslieder
Life-Musik mit Michaela Rabitsch (Trompete)

Mi, 13. 12. ab 17.00
Life-Musik mit Carole Alston (Gospel)
Lichterumzug mit Kindern der VS Schäffergasse und des Horts der Pfarre Paulaner

Marlene Rodrigues
4.; Schleifmühlgasse 18/4
Tel. (+43 1) 585 51 96
marlene.rodrigues@utanet.at
www.marlenerodrigues.at

 

 

 

 

 

 

 

Grätzl-Gschichten
von Susanne Reichard

>>> 16/2009
>>> 12/2008
>>> 11/2008
>>> 8/2007
>>>7/2007

ARCHIV

>>> Lane Lights und Sommerfest 2008 (13/2008)
>>>Ein Kind der Wieden - Der Schildermaler Samuel
>>>Fairtrade
>>>Wiedner Festwochen
>>> "Mozart's Coming Home"
>>>Advent 2006

gabarage upcycling design auf der „Blickfang 2006“ im Wiener MAK

Möbel, Mode, Schmuck: Dies sind die Ingredienzien der Designmesse „Blickfang 2006“, die neben den Städten Stuttgart, Zürich und Tokio auch einmal im Jahr im Museum für Angewandte Kunst in Wien ihre Pforten öffnet. Zum ersten Mal war dieses Jahr auch gabarage upcycling design mit von der Partie und erhielt im Rahmen der „Blickfang“ den ersten Preis für das gelungenste Gesamtkonzept.

gabarage upcycling design
4.; Schleifmühlgasse 6
Tel. (+43 1) 585 76 32 www.gabarage.at

Vorstellung der neuen CD von Sandra Pires

Nach einer erfolgreichen Tour wurde am 21. 11. 2006 die CD „Destino“ im headQuaters/Freihausviertel dem Freundeskreis von Sandra Pires präsentiert. Ein virtuoser Live-Mitschnitt, eine hautnahe Collage voller Spielfreude und Emotionen!
www.sandrapires.com

 

 

\n