Naschmarktblicke

Die EM 2008 ist vorbei – wie immer gab es Gewinner und Verlierer! Überrascht war ich, dass die teilweise Sperre der Ringstraße nicht das erwartete Chaos brachte – mag es an der Planung oder an den disziplinierten Stadträtin Frauenberger und FuzzyAutofahrern (wie mir) liegen, die diesen Teil unserer Stadt gemieden haben.

Die Übersiedlung des Marktes von der Freyung auf den Bereich des Bauernmarktes am Wiener Naschmarkt war sowohl für die „Freyungsstandler“ als auch für die „Angestammten“ unangenehm – es wurde zu spät angekündigt und zu spät beworben. Schade um die nicht genützte Chance.

Auch die Jazzfreunde am Naschmarkt hatten bereits Entzugserscheinungen, da statt Jazz die Fußballübertragungen gezeigt wurden.

Aber jetzt ist ja alles vorbei – Wien gehört wieder den Wienern und wir trinken wieder unser österreichisches Bier zum Normalpreis.

Wussten Sie übrigens, dass „public viewing“ (das so oft gebrauchte Wort während der EURO 2008) in Amerika die öffentliche Aufbahrung einen Verstorbenen bedeutet! In der Zwischenzeit hat das (neue) Café Drechsler den ersten Jahrestag gefeiert und Wien wurde im jährlichen Ranking der Beratungsfirma Mercer als Stadt mit der zweithöchsten Lebensqualität weltweit gewählt! Den ersten Rang nimmt erneut Zürich ein, hinter uns reihen sich Vancouver, Auckland, Düsseldorf, München und Frankfurt.

Akan Keskin und Alex HerburgerDas Naschmarktfest (Idee: FCM) war ein Erfolg – sowohl direkt auf unserem geliebten Naschmarkt, als auch im Freihausviertel wurde bis in die Nacht gefeiert.

Derzeit wird ein Fernsehfilm gedreht, bei dem der Naschmarkt eine Hauptrolle spielen wird, Hauptdarsteller sind: Christiane Hörbiger, Friedrich von Thun, Erwin Steinhauer, aber auch Marianne Mendt und die bereits aus der ersten Naschmarktzeitung bekannte Veronika Polly wird dabei sein.

In „Annas zweite Chance“ – so der Name des Films, spielt Christiane Hörbiger die Besitzerin eines Obst- und Gemüsesstandes am Naschmarkt…

Mehr will ich noch nicht verraten. Der Film entsteht in Zusammenarbeit von ARD und ORF.

In wenigen Wochen werden wir uns wieder dem Most und Sturm hingeben und Wildspezialitäten vom Naschmarkt genießen, viel Vergnügen und noch einen schönen Sommer.

FCM

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Christian Maschner

ARCHIV
>>> 22/2010
>>> 21/2010
>>> 20/2009
>>> 17/2009
>>> 16/2009
>>> 15/2009
>>> 14/2008
>>> 13/2008
>>> 12/2008
>>> 11/2008
>>> 10/2008
>>> 9/2008
>>> 8/2007
>>> 7/2007
>>> 6/2007
>>> 5/2007
>>> 4/2007
>>> 3/2007
>>> 2/2006
>>> 1/2006

>>> Die Naschmarkthochzeit (12/2008)

Thema (12/2008)
"Heimat" – Naschmarkt

Menschen rund um den Naschmarkt
>>> Christine Pillhofer
10/2008
>>>Die Lotte und ihre alten Radios
9/2008

>>> Bilderseite, aktualisiert 7/2007

>>> Die Saubermacher vom Naschmarkt (6/2007)

>>> In Memoriam Joe Zawinul (7/2007)

>>> Maria-Kordik-Preis, Johannes Brahms, Josef Strauss (4/2007)

>>> Heute ziagt da g’schupfte Ferdl schwarze Socken an … (3/2007)

>>> In Memoriam Hubert Feilnreiter (3/2007)

>>> Willkommen Naschmarktbaby! (3/2007)

\n